Beethoven, Mendelssohn Bartholdy: Streichquartette

BeethovenQuartett

Label: MDG

Erschienen: 2009

Katalog-Nummer: MDG SACD 94615736

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Das 2006 von Mitgliedern des ehemaligen Sonare Quartetts gegründete Beethoven Quartett hat sich zum Ziel gesetzt, Konzertzyklen zu präsentieren, die Musikgeschichte erfahrbar machen. Die Konzeption bezieht auf raffinierte Weise auch das Medium Film in einer Bonus-DVD mit ein.

Beschreibung

Das 2006 von Mitgliedern des ehemaligen Sonare Quartetts gegründete Beethoven Quartett hat sich zum Ziel gesetzt, Konzertzyklen zu präsentieren, die Musikgeschichte erfahrbar machen. Die Konzeption umfasst nicht nur die programmatische Gestaltung der Zyklen, sondern bezieht auf raffinierte Weise auch das Medium Film in einer Bonus-DVD mit ein. Doch was verbindet op. 132 mit dem frühen Mendelssohn op. 13? Beethovens Quartett a Moll op. 132 trägt die Umstände seiner Entstehung in den Satzbezeichnungen: Im Zentrum des Werkes steht der „Heilige Dankgesang eines Genesenden an die Gottheit“ überschriebene langsame Satz. In der Tat war Beethoven während der Komposition 1825 ernsthaft erkrankt, konnte dann aber die angefangene Arbeit vollenden. Schon der erste Beginn markiert ein leicht als Ableitung von B-A-C-H zu erkennendes Motiv, das dann in immer neuen Umschreibungen nicht nur als Motto und Keimzelle des gesamten Quartetts gesehen werden kann.


Noch im Todesjahr Beethovens gelang Mendelssohn mit op. 13 ein Werk voller Anspielungen, das nicht nur in der Bauart der Sätze, sondern auch an einzelnen Stellen überdeutlich Bezug auf Beethovens op. 132 nimmt, wenn etwa am Ende des Adagios in der hohen Lage die Beethovensche „Heilige Danksagung“ anklingt. Auf der Basis des großen Vorbilds Beethoven vollbringt Mendelssohn gleichzeitig einen wahren Geniestreich: Nicht mehr bis in einzelne Bestandteile quasi atomisierte Motive Beethovens bestimmen sein Quartett: Es ist – ganz im Sinne der Romantik – ein „Gefühl“, das in Form des schlichten Klavierliedes „Ist es wahr?“ das ganze Werk durchzieht und es gleichsam umklammert: „Du wirst es im ersten und letzten Stücke mit seinen Noten, in allen vier Stücken mit seiner Empfindung sprechen hören“. Mit dem Lied als Inspiration und Grundlage wird das Quartett op. 13 somit zu einem großen „Lied ohne Worte“, zu einem Experiment auf dem Weg hin zu Mendelssohns ganz eigener lyrischer Form, die die Grenzen von absoluter und programmatischer Musik verwischt.

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Beethoven, Mendelssohn Bartholdy: Streichquartette (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Streichquartett op. 132 - Assai sostenuto - Allegro
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): BeethovenQuartett
9:16
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Streichquartett op. 132 - Allegro ma non tanto
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): BeethovenQuartett
8:56
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Streichquartett op. 132 - Heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit in der lidischen Tonart. Molto adagio. Neue Kraft fühlend. Andante. Molto adagio. Andante. Molto adagio. Mit innigster Empfi ndung
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): BeethovenQuartett
15:07
4,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Streichquartett op. 132 - Alla marcia, assai vivace. Più allegro. Presto
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): BeethovenQuartett
2:06
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Streichquartett op. 132 - Allegro appassionato
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): BeethovenQuartett
7:15
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Streichquartett op. 13 - Adagio. Allegro
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): BeethovenQuartett
7:34
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Streichquartett op. 13 - Adagio non lento
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): BeethovenQuartett
6:45
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Streichquartett op. 13 - Intermezzo. Allegretto con moto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): BeethovenQuartett
4:55
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Streichquartett op. 13 - Presto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): BeethovenQuartett
8:15
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  70:09  
Beethoven, Mendelssohn Bartholdy: Streichquartette [MDG SACD 94615736 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (332.10MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (28 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (332.10MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,254.62MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (3,569.90MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (4,587.75MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.