Künstlerprofil

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Sonaten für die Orgel op. 65, Johannes Brahms: Orgelwerke

Gerd Zacher

Label: Cybele Records

Erschienen: 2006

Katalog-Nummer: Cybele 2SACD 050502

2 Hybrid-SACDs Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Gerd Zacher, selbst Komponist und meisterhafter Interpret zeitgenössischer Musik, spielt auf einer unter Denkmalschutz stehenden Walcker-Orgel von 1900 ‑ eines der wenigen erhaltenen Instrumente mit pneumatischer Traktur.

Beschreibung

Die Orgel, auf der dieses Programm eingespielt wurde, stammt aus dem Jahre 1900 von der Firma E. F. Walcker, Ludwigsburg. Sie steht unter Denkmalschutz, denn sie ist eines der wenigen erhalten gebliebenen Instrumente mit pneumatischer Traktur, und ihre differenzierten Klangfarben sind wunderbar verschmelzungsfähig, wie damals gefordert. Für die Choralvorspiele von Johannes Brahms ist sie ungefähr zeitgleich. Mendelssohn hatte schon 55 Jahre früher seine sechs Orgelsonaten fertig, deren utopisches Potential auf ein solches Instrument vorausweist.
Er schrieb am 10. April 1845 an den Verlag Breitkopf und Härtel: „Das Werk für Orgel, wovon ich Ihnen zu Anfang des Winters sprach, habe ich nun beendigt, es ist aber größer geworden als ich früher gedacht hatte. Es sind nämlich 6 Sonaten, in denen ich meine Art die Orgel zu behandeln und für dieselbe zu denken niederzuschreiben versucht habe. Deswegen möchte ich, dass sie als ein Werk herauskämen...“.
Dieses Werk hatte Folgen für den Orgelbau, weil es von bachischen Anregungen bis an die später von Liszt so genannte „Zukunftsmusik“ heranreichte. Es ist also vielschichtig. Aus Briefen wissen wir, dass Mendelssohn barocke Orgeln liebte. Zu seinen Lebzeiten aber hatten sich auch schon einige Veränderungen durchgesetzt, darunter die gleichschwebend temperierte Stimmung mit ihren Konsequenzen für die Mixturen. Doch die heute so genannten „romantischen“ Orgeln gab es damals kaum. Sie sind unter anderem erst infolge der Vielschichtigkeit dieser Sonaten entstanden. Damit wurden, was selten ist, fertige Musikstücke zur Anregung für den Orgelbau. Früher war es umgekehrt: eine jeweils vorhandene Orgel rief zu ihr passende Kompositionen hervor. Bekannt ist auch César Francks Vorliebe und Verständnis für Mendelssohn – aus seinen Werken belegbar. Die Familie Walcker, die später auch diese Orgel in Essen-Werden erbaut hat, war bestens befreundet und zum Teil in der Lehre von Cavaillé-Coll, dem Orgelbauer für César Franck, gewesen.

Details

Gerd Zacher an der historischen E. F. Walcker-Orgel (III/37, 1900), Evangelische Kirche, Essen-Werden


Recording Producer: Ingo Schmidt-Lucas


Begleitheft-Sprachen: Deutsch und Englisch (36 Seiten Umfang mit Digipak)

Biografien

Gerd Zacher
wurde 1929 in Meppen an der Ems geboren. Ersten Musikunterricht erhielt er bei dem Reger-Schüler Fritz Lubrich. Er studierte in Detmold bei Günter Bialas (Komposition), Kurt Thomas (Dirigieren) und bei den Straube- Schülern Hans Heintze und Michael Schneider (Orgel), anschließend in Hamburg bei dem Busoni-Schüler Theodor Kaufmann (Klavier und Theorie). Kurse bei Helmut Walcha und Olivier Messiaen folgten. 1954-57 war er Kantor und Organist an der deutschen evangelischen Kirche in Santiago de Chile, danach an der Lutherkirche in Hamburg-Wellingsbüttel. („Gerd Zacher a joué toutes mes oeuvres d’orgue – intégrale au grand complet – à Hamburg, et il est certainement l’un des plus brillants interprètes de ma musique“, Olivier Messiaen). 1970 wurde er als Leiter der Abteilung für Evangelische Kirchenmusik an die Folkwang-Hochschule in Essen berufen. Viele Werke zeitgenössischer Orgelmusik, die ihm gewidmet sind, hat er uraufgeführt (Allende-Blin, Cage, Englert, Herchet, Kagel, Ligeti, Otte, Schnebel, Yun...). Er unternahm Konzerttourneen im In- und Ausland und spielte zahlreiche Schallplatten ein. Eigene Chor- und Orgelwerke machten ihn weiterhin bekannt (Lexikon „Komponisten der Gegenwart“). Durch Seminare und Veröffentlichung von Texten hat er die heutige Bach-Interpretation nachhaltig beeinflußt. Die Einspielung seiner eigenen Orgelwerke bei Cybele Records auf Super Audio CD wurde 2005 mit dem „Diapason d’Or“ ausgezeichnet. Er starb 2014 in Essen.

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Sonaten für die Orgel op. 65, Johannes Brahms: Orgelwerke
Felix Mendelssohn Bartholdy Sechs Sonaten für die Orgel op. 65, Johannes Brahms Orgelwerke
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
DSD 1bit 2.8224MHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 5.1 Surround
DSD 1bit 2.8224MHz 5.1 Surround

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
2SACD Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Sonaten für die Orgel op. 65, Johannes Brahms: Orgelwerke (2 Hybrid-SACDs Stereo+5.1ch Surround Sound)
EAN/UPC-Barcode: 809548011727
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.
USB-STICK Felix Mendelssohn Bartholdy Sechs Sonaten für die Orgel op. 65, Johannes Brahms Orgelwerke (USB-Stick)
22,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
SACD1
Play FLAC
1) Orgelsonate f-Moll op. 65 Nr. 1 - Allegro moderato e serioso
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
5:39
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Orgelsonate f-Moll op. 65 Nr. 1 - Adagio
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:26
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Orgelsonate f-Moll op. 65 Nr. 1 - Andante
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:17
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Orgelsonate f-Moll op. 65 Nr. 1 - Allegro assai vivace
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:49
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Orgelsonate c-Moll op. 65 Nr. 2 - Grave
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
1:23
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Orgelsonate c-Moll op. 65 Nr. 2 - Adagio
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:26
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Orgelsonate c-Moll op. 65 Nr. 2 - Allegro maestoso e vivace
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:21
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Orgelsonate c-Moll op. 65 Nr. 2 - Fuga. Allegro moderato
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:38
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Orgelsonate A-Dur op. 65 Nr. 3 - Con moto maestoso
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
7:43
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) Orgelsonate A-Dur op. 65 Nr. 3 - Andante tranquillo
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:05
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) Orgelsonate B-Dur op. 65 Nr. 4 - Allegro con brio
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:07
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
12) Orgelsonate B-Dur op. 65 Nr. 4 - Andante religioso
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:02
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
13) Orgelsonate B-Dur op. 65 Nr. 4 - Allegretto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:17
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
14) Orgelsonate B-Dur op. 65 Nr. 4 - Allegro maestoso e vivace
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
4:14
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
15) Orgelsonate D-Dur op. 65 Nr. 5 - Andante
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
1:41
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
16) Orgelsonate D-Dur op. 65 Nr. 5 - Andante con moto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:31
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
17) Orgelsonate D-Dur op. 65 Nr. 5 - Allegro maestoso
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
5:06
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
SACD2
Play FLAC
1) Orgelsonate d-Moll op. 65 Nr. 6 - Choral
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
1:27
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Orgelsonate d-Moll op. 65 Nr. 6 - Andante sostenuto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
4:28
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Orgelsonate d-Moll op. 65 Nr. 6 - Allegro molto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:18
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Orgelsonate d-Moll op. 65 Nr. 6 - Fuga. sostenuto e legato
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:04
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Orgelsonate d-Moll op. 65 Nr. 6 - Finale. Andante
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:38
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Fuge as-Moll WoO 8
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
8:23
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Elf Choralvorspiele op. 122 - 1. Mein Jesu, der du mich e-Moll
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
4:10
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Elf Choralvorspiele op. 122 - 2. Schmücke dich, o liebe Seele E-Dur
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:13
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Elf Choralvorspiele op. 122 - 3. Herzliebster Jesu g-Moll
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:39
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) Elf Choralvorspiele op. 122 - 4. O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen d-Moll
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
1:49
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) Elf Choralvorspiele op. 122 - 5. O Gott, du frommer Gott a-Moll
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:48
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
12) Elf Choralvorspiele op. 122 - 6. O Welt, ich muß dich lassen F-Dur
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:59
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
13) Elf Choralvorspiele op. 122 - 7. Herzlich tut mich erfreuen D-Dur
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:08
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
14) Elf Choralvorspiele op. 122 - 8. Es ist ein Ros’ entsprungen F-Dur
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:31
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
15) Elf Choralvorspiele op. 122 - 9. Herzlich tut mich verlangen a-Moll
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
2:46
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
16) Elf Choralvorspiele op. 122 - 10. Herzlich tut mich verlangen a-Moll
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:43
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
17) Elf Choralvorspiele op. 122 - 11. O Welt, ich muß dich lassen F-Dur
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Gerd Zacher
3:19
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  113:08  
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sechs Sonaten für die Orgel op. 65, Johannes Brahms: Orgelwerke [Cybele 2SACD 050502 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (468.60MB)
19,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (36 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (468.60MB)
19,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (2,230.52MB)
21,90 €
Inkl. ges. MWSt.

DSD 1bit 2.8224MHz Stereo (4,581.31MB)
22,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 5.1 Surround (6,532.55MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

DSD 1bit 2.8224MHz 5.1 Surround (13,743.89MB)
27,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.