Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonien Nr. 1 und Nr. 5

Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair

Label: MDG

Erschienen: 2013

Katalog-Nummer: MDG SACD 90118146

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Unter Thomas Zehetmairs Stabführung entschlackt das Musikkollegium Winterthur Mendelssohns Sinfonien von spätromantischem Ballast und sorgt mit Transparenz und Frische für ein ungetrübtes Hörerlebnis, das im dreidimensionalen 2+2+2-Klang und feinster SACD-Technik ein wiederholtes Hören unumgänglich und lohnend macht!

Beschreibung

Ein neuer Coup des Musikkollegium Winterthur: Für die Fortsetzung der Gesamtaufnahme der Sinfonien von Felix Mendelssohn Bartholdy – diesmal die Sinfonien Nr. 1 und 5 – steht Thomas Zehetmair am Pult des ältesten Schweizer Orchesters.


Und wieder gelingt eine packende Deutung, in der die Winterthurer mit beweglicher und agiler Klangkultur ihre philharmonische Extraklasse unter Beweis stellen. Gerade einmal fünfzehn Jahre alt war Felix Mendelssohn Bartholdy, als er seine erste Sinfonie vollendete. Der Erstling ist eigentlich gar keiner, denn zuvor schon hatte das Wunderkind zwölf Sinfonien für Streichorchester abgeliefert; seine sogenannte „Erste“ ist allerdings mit vollem Bläsersatz perfekt ausinstrumentiert und rief schon unter den Zeitgenossen nahezu ungeteilte Begeisterung hervor – man stellte den Jungstar gar in eine Reihe mit Haydn, Mozart und Beethoven!


Bereits fünf Jahre später komponierte Mendelssohn seine „Reformationssinfonie“, die heute als 5. firmiert. Kurz zuvor hatte er Bachs Matthäuspassion wieder entdeckt, und die Einflüsse sind unüberhörbar: barocke Satztechnik und meisterhafte Kontrapunktik prägen das Werk, das deshalb manchem damals als „zu gelehrt“ daherkam. Völlig zu Unrecht: Man höre nur einmal die heitere Leichtigkeit des zweiten Satzes, der in der schlanken Winterthurer Besetzung von besonderer Wirkung ist! Aber auch die Verwendung des „Dresdner Amen“, das Richard Wagner mehr beeinflusste, als dieser zugeben würde (es findet sich später im „Parsifal“ wieder), und der Luther-Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ im letzten Satz weisen weit in die musikalische Zukunft.


Unter Thomas Zehetmairs Stabführung entschlackt das Musikkollegium Winterthur Mendelssohns Sinfonien von spätromantischem Ballast und sorgt mit Transparenz und Frische für ein ungetrübtes Hörerlebnis, das im dreidimensionalen 2+2+2-Klang und feinster SACD-Technik ein wiederholtes Hören unumgänglich und lohnend macht!

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonien Nr. 1 und Nr. 5 (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 11 - I. Allegro di molto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
10:23
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 11 - II. Andante
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
5:49
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 11 - III. Menuetto. Allegro molto
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
5:28
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Sinfonie Nr. 1 in c-Moll op. 11 - IV. Allegro con fuoco
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
8:21
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Sinfonie Nr. 5 in D-Dur op. 107 - I. Andante, Allegro con fuoco
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
10:24
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Sinfonie Nr. 5 in D-Dur op. 107 - II. Allegro vivace
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
5:38
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Sinfonie Nr. 5 in D-Dur op. 107 - III. Andante
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
3:34
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Sinfonie Nr. 5 in D-Dur op. 107 - IV. Choral: Ein feste Burg ist unser Gott. Andante con moto, Allegro vivace
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Interpret(en): Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair
8:25
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  58:02  
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonien Nr. 1 und Nr. 5 [MDG SACD 90118146 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (231.62MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (24 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (231.62MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (974.44MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (2,609.36MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (3,385.15MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.