Johannes Brahms: Frühe Klavierwerke Vol. 1

Hardy Rittner

Label: MDG

Erschienen: 2008

Katalog-Nummer: MDG SACD 90414946

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Hardy Rittner entführt den Hörer in die faszinierende Klangwelt eines historisch exakt passenden Streicher-Flügels, der bisher noch nicht aufgenommen wurde. Er überrascht mit einer unerwarteten Vielzahl an Klängen, einem leuchtenden Diskant und einem beeindruckenden Bassregister. All das wurde nun in Mehrkanal-Qualität auf SACD eingefangen.

Beschreibung

In den Katalogen mangelt es wahrlich nicht an Brahms-Einspielungen. Nichtsdestotrotz gibt MDG diesem hochbegabten jungen Pianisten die Chance, sich mit den frühen Klavierwerken von Johannes Brahms zu präsentieren. Hardy Rittner nutzt die Gelegenheit und entführt den Hörer von Beginn an in die faszinierende Klangwelt eines historisch exakt passenden Streicher-Flügels, der bisher noch nicht aufgenommen wurde. „Am Clavier sitzend, fing er an wunderbare Regionen zu enthüllen. Wir wurden in immer zauberischere Kreise hineingezogen. Dazu kam ein ganz geniales Spiel, das aus dem Clavier ein Orchester von wehklagenden und lautjubelnden Stimmen machte.“ Dem 20-jährigen Brahms hätte kaum etwas Besseres passieren können, als in Robert Schumann einen großen Bewunderer zu finden. Der Artikel „Neue Bahnen“ aus der Feder Schumanns macht Brahms schlagartig bekannt. Den virtuosen Beginn markiert die 2. Sonate in fis-Moll aus dem Jahr 1852. Sie Sonate repräsentiert den musikalischen Zeitgeist einer noch von Beethoven stark geprägten Epoche. In der gleichen Tonart hat Brahms seine Variationen (op. 9) „über ein Thema von Ihm Ihr zugeeignet“ angelegt. Natürlich hat der junge Komponist sein Werk dem großen Vorbild und Freund sowie dessen angebeteter Frau Clara gewidmet. Die vier Balladen op. 10 geben dem Pianisten reichlich Gelegenheit, die widersprüchlichen Seiten und Emotionen des jungen Brahms aufzuzeigen.


Der eigentliche Star dieser Aufnahme ist der originale Flügel von Johann Baptist Streicher aus dem Jahr 1851, der genau die Klangwelt des jungen Brahms repräsentiert. In hervorragendem Erhaltungszustand – selbst ein Großteil der Saiten ist original! – überrascht er mit einer unerwarteten Vielzahl an Klängen, einem leuchtenden Diskant und einem beeindruckenden Bassregister. All das wurde nun in Mehrkanal-Qualität auf SACD eingefangen.

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Johannes Brahms: Frühe Klavierwerke Vol. 1 (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Sonate Nr. 2 in fis-Moll op. 2 - 1. Allegro non troppo ma energico
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
6:09
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Sonate Nr. 2 in fis-Moll op. 2 - 2. Andante con espressione
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
6:12
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Sonate Nr. 2 in fis-Moll op. 2 - 3. Scherzo. Allegro
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
3:29
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Sonate Nr. 2 in fis-Moll op. 2 - 4. Finale. Introduzione. Allegro non troppo e rubato
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
11:10
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Variationen in fis-Moll über ein Thema von Robert Schumann op. 9
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
17:04
4,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Ballade in d-Moll op. 10 Nr. 1 - Andante
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
4:15
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Ballade in D-Dur op. 10 Nr. 2 - Andante
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
6:31
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Ballade in h-Moll op. 10 Nr. 3 - Intermezzo
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
4:14
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Ballade in H-Dur op. 10 Nr. 4 - Andante con moto
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Hardy Rittner
7:43
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  66:47  
Johannes Brahms: Frühe Klavierwerke Vol. 1 [MDG SACD 90414946 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (232.48MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (24 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (232.48MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,062.64MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (2,733.07MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (3,396.43MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.