Josef Gabriel Rheinberger: Die Konzerte für Orgel und Orchester

Stefan Johannes Bleicher, Cäcilia Chmel, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd

Label: MDG

Erschienen: 2010

Katalog-Nummer: MDG SACD 90116436

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Die historische Walcker-Orgel in Winterthur mag der Auslöser für diese Produktion gewesen sein. Das Musikkollegium Winterthur unter Douglas Boyd hat mit Stefan Johannes Bleicher die Orgelkonzerte von Josef Rheinberger auf SACD eingespielt. Als Ergänzung erklingen die selten aufgeführten drei Stücke für Violincello und Orgel.

Beschreibung

Die historische Walcker-Orgel in Winterthur mag der Auslöser für diese Produktion gewesen sein. Das Musikkollegium Winterthur unter Douglas Boyd hat mit Stefan Johannes Bleicher die Orgelkonzerte von Josef Rheinberger auf SACD eingespielt. Als Ergänzung erklingen die selten aufgeführten drei Stücke für Violincello und Orgel, bei denen sich Cäcilia Chmel, die Solo-Cellistin des Orchesters, vorteilhaft in Szene setzt. Josef Rheinberger brachte sein erstes Konzert für Orgel und Orchester im Juni 1884 innerhalb von nur 17 Tagen zu Papier. Eine klassische Solo-Rolle sah er für die „Königin“ aber nicht vor. Ihre Registrierung sollte eine totale Verschmelzung von Orgel- und Orchesterklang erlauben. Der Erfolg gab ihm recht: Nach der Uraufführung in Leipzig machte sich das Werk auf die Reise um die Welt. Zehn Jahre später schrieb Rheinberger sein zweites Orgelkonzert in g-Moll, das nicht minder erfolgreich war.


Zunächst wagten sich nur wenige Komponisten vornehmlich des Barock an die Kombination von „Königin“ und Orchester. Zu sehr konkurrierten beide Klangkörper miteinander. Für mehr Harmonie sorgte Aristide Cavaillé-Coll, der im 19. Jahrhundert die ersten „sinfonischen“ Orgeln im Orchesterklang baute. In dieser Tradition steht auch das heutige Instrument in der Stadtkirche von Winterthur.


Seit 1629 ist in Winterthur das Musikkollegium aktiv. Damit gehört das Orchester zu den traditionsreichsten musikalischen Institutionen Europas. Interessanterweise hat das Musikkollegium in der langen Geschichte der Stadtkirche immer wieder beträchtliche Summen für die Orgel aufgebracht. Der entscheidende Umbau zu einem romantischen Instrument erfolgte 1888 durch die Firma Walcker. Ihr kräftiger Prinzipal-Bass 32’ und die grundstimmige Intonation korrespondieren seitdem aufs Feinste mit der Akustik der Stadtkirche - und dem hoch ambitionierten Orchester.

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Josef Gabriel Rheinberger: Die Konzerte für Orgel und Orchester (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Konzert Nr. 2 op. 177 in g-Moll für Orgel, Streicher und 2 Hörner - Grave
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd
8:45
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Konzert Nr. 2 op. 177 in g-Moll für Orgel, Streicher und 2 Hörner - Andante
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd
7:17
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Konzert Nr. 2 op. 177 in g-Moll für Orgel, Streicher und 2 Hörner - Con moto
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd
7:11
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Drei Stücke für Violoncello und Orgel op. 150 - Abendlied
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Cäcilia Chmel
4:03
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Drei Stücke für Violoncello und Orgel op. 150 - Pastorale
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Cäcilia Chmel
4:56
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Drei Stücke für Violoncello und Orgel op. 150 - Elegie
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Cäcilia Chmel
4:36
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Konzert Nr. 1 op. 137 in F-Dur für Orgel und Orchester - Maestoso
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd
7:42
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Konzert Nr. 1 op. 137 in F-Dur für Orgel und Orchester - Andante
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd
7:20
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Konzert Nr. 1 op. 137 in F-Dur für Orgel und Orchester - Con moto
Komponist: Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
Interpret(en): Stefan Johannes Bleicher, Musikkollegium Winterthur, Douglas Boyd
6:03
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  57:53  
Josef Gabriel Rheinberger: Die Konzerte für Orgel und Orchester [MDG SACD 90116436 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (207.60MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (28 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (207.60MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (920.36MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (2,583.99MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (3,356.43MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.