Klarinette. Universum

Reiner Wehle, Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher

Label: Musicaphon

Erschienen: 2009

Katalog-Nummer: Musicaphon SACD M56912

USB-Stick
5CH

Kurzbeschreibung

Eines der beliebtesten Orchesterwerke des 20. Jahrhunderts kombiniert mit einer überraschend behutsamen Brahms-Transkription durch Luciano Berio.

Beschreibung

Nur wenige Werke für Klarinette schrieb Johannes Brahms – und allesamt entstanden sie in den letzten Lebensjahren des Komponisten. Die vorliegende Bearbeitung der f-Moll-Sonate für Klarinette und Orchester ist außergewöhnlich, stammt sie doch nicht lediglich von einem in moderner Zeit lebenden, sondern von einem dezidiert modernen Komponisten. Luciano Berio, geboren 1925 in Italien, startete zunächst eine Pianistenkarriere und wandte sich nach eine Handverletzung der Komposition zu. Immer wieder widmete er sich außerdem Bearbeitungen – ein Umstand, der ihn mit Brahms verbindet. Teilweise revidierte Berio auch seine eigenen Werke, veränderte oder erweiterte sie. In seiner Bearbeitung der ersten Klarinettensonate hat er die Solo-Stimme nicht angetastet. Hinsichtlich seiner Orchestrierung hat er sogar die von Brahms autorisierte Alternativbesetzung mit Viola bedacht: ganze Motive (meist im hohen Holz) entfallen, wenn der Solist nicht Klarinette spielt. – „The Planets“ ist fraglos eines der populärsten Musikstücke überhaupt. Ihr Schöpfer Gustav Holst hingegen ist kein populärer Komponist, von dem man außer eben jener „Planeten“-Suite so gut wie nichts kennt. Es ist kein riesiges Œuvre, das er hinterlassen hat; nur ein Bruchteil davon ist je im Druck erschienen und viele der Handschriften ungedruckter Werke wurden an Freunde verschenkt. Wenige Jahre vor Holsts Tod wurde der Pluto entdeckt – was Colin Mathews zum Anreiz nahm, im Jahr 2000 die Suite mit „Pluto, der Erneuerer“ astronomisch zu komplettieren. Dennoch ist sie in der siebensätzigen Originalform durchaus vollständig: Schon 2006 wurde der Pluto zum Zwergplaneten degradiert.

Biografien

Reiner Wehle, geboren 1954 in Kiel, studierte Klarinette bei Hans Deinzer in Hannover und bei Guy Deplus in Paris. Im Verlauf seiner Karriere gewann er zahlreiche Preise bei internationalen Musikwettbewerben und spielte in führenden Positionen bei den Münchner Philharmonikern (unter Sergio Celibidache) und in der Radio-Philharmonie des NDR in Hannover. Er ist Mitglied des Lucerne Festival Orchestra unter Claudio Abbado. Als Solist gastierte er mit zahlreichen renommierten Orchestern in verschiedenen Ländern (u. a. mit den Münchner Philharmonikern, dem Deutschen Symphonieorchester Berlin, der Radio-Philharmonie des NDR und dem Tivoli Orchester Kopenhagen); daneben pflegt Reiner Wehle eine umfangreiche Tätigkeit als Kammermusiker. Konzertreisen führten ihn in fast alle Länder Europas sowie nach Japan, Israel, Indien, Afrika und in die USA. Zweimal erhielt er den begehrten CD-Preis »Echo Klassik«, darunter 1999 für die Kammermusikaufnahme des Jahres mit den Klarinettentrios von Brahms und Zemlinsky. Seit 1992 unterrichtet er – zusammen mit seiner Frau Sabine Meyer – als Professor an der Musikhochschule Lübeck.

USB-Stick SACD
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
DSD 1bit 2.8224MHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 5.0 Surround
DSD 1bit 2.8224MHz 5.0 Surround

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Klarinette. Universum (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Sonate für Klarinette und Klavier op. 120 Nr. 1, bearbeitet für Klarinette und Orchester von Luciano Berio - Allegro appassionato
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Reiner Wehle, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
8:05
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Sonate für Klarinette und Klavier op. 120 Nr. 1, bearbeitet für Klarinette und Orchester von Luciano Berio - Sostenuto ed espressivo
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Reiner Wehle, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
5:04
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Sonate für Klarinette und Klavier op. 120 Nr. 1, bearbeitet für Klarinette und Orchester von Luciano Berio - Allegretto grazioso
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Reiner Wehle, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
4:12
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Sonate für Klarinette und Klavier op. 120 Nr. 1, bearbeitet für Klarinette und Orchester von Luciano Berio - Vivace
Komponist: Johannes Brahms (1833-1897)
Interpret(en): Reiner Wehle, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
4:54
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) The Planets op. 32 - Mars, der Kriegsbringer
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
7:14
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) The Planets op. 32 - Venus, die Friedensbringerin
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
8:09
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) The Planets op. 32 - Merkur, der geflügelte Bote
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
4:23
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) The Planets op. 32 - Jupiter, Bringer der Fröhlichkeit
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
8:17
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) The Planets op. 32 - Saturn, der Bringer des Alters
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
9:15
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) The Planets op. 32 - Uranus, der Magier
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
6:02
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) The Planets op. 32 - Neptun, der Mystiker
Komponist: Gustav Holst (1874-1934)
Interpret(en): Chor und Extrachor des Theater Lübeck, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, Roman Brogli-Sacher
8:30
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  74:05  
Klarinette. Universum [Musicaphon SACD M56912 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (301.31MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - ohne PDF-Booklet

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (301.31MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,484.43MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

DSD 1bit 2.8224MHz Stereo (2,994.87MB)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 5.0 Surround (3,516.72MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

DSD 1bit 2.8224MHz 5.0 Surround (7,487.40MB)
22,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.