Dimitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 4

Beethoven Orchester Bonn, Roman Kofman

Label: MDG

Erschienen: 2007

Katalog-Nummer: MDG SACD 93712086

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Jahrelang lag sie auf Eis, dann erst ermöglichte das politische „Tauwetter“ unter Chruschtschow die Uraufführung von Dmitry Schostakowitschs 4. Sinfonie. Jetzt hat Roman Kofman das Werk als Vol. 8 sämtlicher Schostakowitsch-Sinfonien mit dem Beethoven Orchester Bonn bei MDG in gewohnt brillanter Qualität als SACD eingespielt.

Beschreibung

Jahrelang lag sie auf Eis, dann erst ermöglichte das politische „Tauwetter“ unter Chruschtschow die Uraufführung von Dmitry Schostakowitschs 4. Sinfonie. Jetzt hat Roman Kofman das Werk als Vol. 8 sämtlicher Schostakowitsch-Sinfonien mit dem Beethoven Orchester Bonn bei MDG in gewohnt brillanter Qualität als SACD eingespielt. Normalerweise setzte Schostakowitsch seine musikalischen Ideen sehr zügig um. Die Arbeiten an der 4. Sinfonie jedoch zogen sich über zwei Jahre hin, weil der Komponist durch den enormen Erfolg und dann das plötzliche Aufführungsverbot seiner Oper Lady Macbeth von Mzensk abgelenkt wurde.


Stalin selbst hatte die bis dahin enthusiastisch gefeierte Komposition kurzer Hand durch die Parteizeitung Prawda verreißen zu lassen. Die Schelte der Prawda war kaum verklungen, da erwischte es Schostakowitsch ein zweites Mal. Diesmal geißelte das Parteiorgan sein Ballett Der helle Bach als „Tänzerische Lüge“. Es verwundert kaum, dass der Komponist nach dieser Doppel-Attacke seiner fast fertigen 4. Sinfonie nun ein ganz freudloses Finale verpasste. Noch dazu wurde die Uraufführung mit einer Mär von der Unfähigkeit des Dirigenten kurzfristig abgesagt. In Wahrheit war der Sekretär der Komponistenvereinigung vorstellig geworden und hatte Schostakowitsch mit Rücksicht auf die Philharmonie und die Musiker zur Absage gedrängt... Die Uraufführung wurde um 25 Jahre verschoben.


Schostakowitsch behauptete der Zensur gegenüber, er habe all die Jahre an einer neuen Fassung gearbeitet. In Wirklichkeit präsentierte er die Komposition in seiner originalen, unveränderten Gestalt – ein Meisterwerk, das Publikum und Journalisten zu Jubelrufen hinriss…

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Dimitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 4 (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Symphonie Nr. 4 in c-Moll op. 43 - Allegro poco moderato
Komponist: Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Interpret(en): Beethovenorchester Bonn, Roman Kofman
28:02
8,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Symphonie Nr. 4 in c-Moll op. 43 - Moderato con moto
Komponist: Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Interpret(en): Beethovenorchester Bonn, Roman Kofman
9:29
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Symphonie Nr. 4 in c-Moll op. 43 - Largo
Komponist: Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Interpret(en): Beethovenorchester Bonn, Roman Kofman
6:45
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Symphonie Nr. 4 in c-Moll op. 43 - Allegro
Komponist: Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Interpret(en): Beethovenorchester Bonn, Roman Kofman
20:47
5,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  65:03  
Dimitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 4 [MDG SACD 93712086 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (229.34MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (32 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (229.34MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (963.02MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (2,599.16MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (3,339.37MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.