Live

9 Artikel

pro Seite

  • Maurice Ravel: Daphnis et Chloé

    Ravels „Daphnis et Chloé“ sei „eines der schönsten Erzeugnisse in der gesamtem französischen Musik“ soll Igor Strawinsky sich begeistert haben. Das superb besetzte Bonner Beethovenorchester wagte sich an die riesenhafte Partitur; unter der Stabführung von GMD Stefan Blunier ist ein beeindruckendes Klangdokument dieses selten gespielten Werkes entstanden, das die Schönheiten des großformatigen Werkes aufs Herrlichste und in bester 3D-Technologie beleuchtet.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 8 c-Moll WAB 108 (1890)

    Nach der Einspielung der Nullten Sinfonie hat das Beethoven Orchester Bonn die 8. Sinfonie von Anton Bruckner aufgenommen, ein Werk, das bei der Uraufführung im Jahr 1892 als „Krone der Musik unserer Zeit“ gefeiert wurde. Das Orchester kann sich in diesem Jahr über gleich zwei ECHO Klassik-Auszeichnungen freuen.

    1890) (USB-Stick)
    6CH

    Ab: 4,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Franz Schreker: Irrelohe. Oper in 3 Akten

    Nach dem großen Erfolg des „Golem“ von Eugen d’Albert präsentiert uns das Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Stefan Blunier mit der Oper „Irrelohe“ von Franz Schreker ein Schlüsselwerk der Moderne. Ein gewaltig mit sechs Schlagwerkern auftrumpfendes Orchester schwelgt in Leidenschaft und ungebremster Dynamik.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 op. 15

    Hardy Rittner eroberte mit seinen solistischen Einspielungen schon mehrfach den Brahms-Olymp. Ihm zur Seite steht das glänzend disponierte Orchester L’arte del mondo unter der Leitung von Werner Ehrhardt.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 1,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 0 d-Moll, Marsch WAB 96, 3 Stücke WAB 97

    In der kurzen Zeit, die Stefan Blunier seinem Beethoven Orchester Bonn vorsteht, hat er bereits eine beeindruckende Diskographie erstellt. Mit dieser Aufnahme präsentiert es uns eine Bruckner-Sinfonie, die es eigentlich gar nicht geben dürfte: Der Komponist hatte sein Werk „annuliert“, aber nicht vernichtet und es später sogar dem Linzer Landesmuseum vermacht.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Wiener Klaviertrio live! Klaviertrios

    150 Jahre Musikgeschichte durchschreitet das Wiener Klavier-Trio mit seinem aktuellen Programm und präsentiert sich und die musikalischen Schwergewichte Beethoven, Schumann und Ravel erneut in Top-Form. MDG hat die Musiker erstmals mit Publikum live spielen lassen.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 1,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Der Golem - Musikdrama in drei Akten von Eugène d' Albert

    Das Beethoven Orchester Bonn zählt längst zur Spitzenklasse der deutschen Orchester. Die SACD-Produktion des selten aufgeführten Oratoriums Christus von Franz Liszt wurde mit einem ECHO Klassik belohnt. Seit dem Antritt von Stefan Blunier erfährt das Orchester-Repertoire erneut eine beeindruckende Erweiterung mit dieser aufwändigen SACD-Aufnahme in 2+2+2-Technik.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Franz Schmidt: Orchestermusik

    Franz Schmidt wuchs als musikalisches „Wunderkind“ in Pressburg auf, dem heutigen ratislawa und Hauptstadt der Slowakei. Eine leidvolle Erfahrung veranlasste ihn zu seiner vierten und letzten Sinfonie. Nachdem er bereits seine erste Frau in einer Nervenheilanstalt dahindämmern sehen musste, verlor er 1932 auch noch seine Tochter. Die vierte Sinfonie wurde ihr Requiem.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

9 Artikel

pro Seite