Ludwig van Beethoven: Sinfonien Nr. 1 und 5

Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier

Label: MDG

Erschienen: 2012

Katalog-Nummer: MDG SACD 93717566

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Endlich! Das Beethoven Orchester Bonn kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Mit der ersten und der fünften Sinfonie ihres Paten haben sich die Bonner zwei Schlachtrösser des Konzertrepertoires ausgesucht, die unter Stefan Bluniers gefühlvoller Stabführung zu unerwartet vitaler Frische und kraftvoller Fantasie erwachen. Besonders packend ist diese fulminante Deutung der Meisterwerke in MDG-typischer 2+2+2-Wiedergabe zu erleben. Beethoven in 3D!

Beschreibung

Endlich! Nach Ausflügen in die späte und späteste Romantik, hoch dekorierten Operneinspielungen und einer Exkursion nach Russland kehrt das Beethoven Orchester Bonn zu seinen Wurzeln zurück. Mit der ersten und der fünften Sinfonie ihres Paten haben sich die Bonner zwei Schlachtrösser des Konzertrepertoires ausgesucht, die unter Stefan Bluniers gefühlvoller Stabführung zu unerwartet vitaler Frische und kraftvoller Fantasie erwachen. Schon die Eröffnung der Ersten hat es in sich. Beethovens Zeitgenossen waren schockiert: Statt zunächst die Grundtonart zu festigen, beginnt die langsame Einleitung mit dissonanten Septimakkorden, die zu aller Überraschung und völlig untypisch für ihre Zeit auch noch im Wesentlichen von den Bläsern gestaltet werden und sich nur leicht getupft, quasi heimlich auflösen. Im Vorgriff auf die Romantik entsteht ein sehnsuchtsvolles Streben, dessen Ziel nebensächlich ist und das von Blunier und seinen Musikern mit pulsierender Spannung nachgefühlt wird. Die Fünfte ist wohl die bekannteste Sinfonie überhaupt. Dass es aber auch hier noch Neues zu entdecken gibt, zeigen die bestens aufgelegten Bonner eindrucksvoll. Das berühmte Eröffnungsmotiv, von Beethoven sehr präzise rhythmisch bezeichnet, präsentiert sich kraftstrotzend und energiegeladen; mitreißend spannt sich der Bogen bis zum Finale, dessen nicht enden wollende C-Dur-Orgie so eine spannende Stringenz erfährt.


Besonders packend ist diese fulminante Deutung der Meisterwerke in MDG-typischer 2+2+2-Wiedergabe zu erleben. Fantastisch, mit welch plastischer Körperlichkeit das Orchester im Wohnzimmer Platz nimmt; mittendrin der Zuhörer, dem es vor Spannung den Atem verschlägt. Beethoven in 3D - Endlich!

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Ludwig van Beethoven: Sinfonien Nr. 1 und 5 (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Sinfonie Nr. 1 op. 21 in C-Dur - Adagio molto. Allegro con brio
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
8:45
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Sinfonie Nr. 1 op. 21 in C-Dur - Andante cantabile con moto
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
7:17
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Sinfonie Nr. 1 op. 21 in C-Dur - Menuetto. Allegro molto e vivace
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
4:14
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Sinfonie Nr. 1 op. 21 in C-Dur - Adagio. Allegro molto e vivace
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
6:20
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Sinfonie Nr. 5 op. 67 in c-Moll - Allegro con brio
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
7:15
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Sinfonie Nr. 5 op. 67 in c-Moll - Andante con moto
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
9:30
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Sinfonie Nr. 5 op. 67 in c-Moll - Allegro
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
5:12
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Sinfonie Nr. 5 op. 67 in c-Moll - Allegro
Komponist: Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Stefan Blunier
8:48
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  57:21  
Ludwig van Beethoven: Sinfonien Nr. 1 und 5 [MDG SACD 93717566 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (214.66MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (24 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (214.66MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (960.52MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (894.51MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (1,151.94MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.