Heinrich Hofmann: Kammermusik

Berolina Ensemble

Label: MDG

Erschienen: 2013

Katalog-Nummer: MDG SACD 94818086

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Wie kann das sein? Einer der erfolgreichsten Komponisten des deutschen Kaiserreichs, dessen „Frithjof“ zeitweise die meistgespielte Sinfonie in Deutschland war, ist heute, gut 100 Jahre später, völlig vergessen. Großer Dank an das junge Berolina Ensemble, das die herausragende Qualität von Heinrich Hofmanns Kammermusik mit dieser Produktion eindrucksvoll vor Ohren führt.

Beschreibung

Wie kann das sein? Einer der erfolgreichsten Komponisten des deutschen Kaiserreichs, dessen „Frithjof“ zeitweise die meistgespielte Sinfonie in Deutschland war und dessen Kantate „Das Märchen von der schönen Melusine“ es auf über 1500 Aufführungen brachte, ist heute, gut 100 Jahre später, völlig vergessen.


Großer Dank an das junge Berolina Ensemble, das die herausragende Qualität von Heinrich Hofmanns Kammermusik mit dieser Produktion eindrucksvoll vor Ohren führt. Aus einfachen Verhältnissen stammend, wurde Hofmanns musikalisches Talent bereits früh entdeckt und gefördert.


Als Kind verdiente er sich erste Groschen im Opernchor, eine fundierte pianistische und kompositorische Ausbildung schloss sich an, und mit Bühnenwerken und weltlichen Kantaten erwarb sich der junge Komponist große Erfolge nicht nur in Deutschland - auch in England und den USA war seine Musik äußerst populär. Dabei war er kein Vielschreiber; dennoch konnte er von den Erträgen seiner Kompositionen gut leben.


Von besonderem Interesse ist Hofmanns Kammermusik. Schon die Besetzung ist häufig originell. Das Oktett für Flöte Klarinette, Horn, Fagott, zwei Violinen, Viola und Violoncello erinnert auf den ersten Blick an die klassische Serenade, gleichzeitig ist es von tief empfundenem romantischem Tonfall, modernster Harmonik und einfallsreich in der formalen Gestaltung.


Bezaubernd die Serenade für Flöte und Streichquintett, die vom reizvollen Gegensatz zwischen virtuosen Flötenpartien und intimen Streichersätzen geprägt ist. Ungewöhnliche Musik in ungewöhnlichen Besetzungen – das Berolina Ensemble ist geradezu prädestiniert für Heinrich Hofmanns Kammermusik.


Die jungen Musikerinnen und Musiker, die bereits auf beachtliche Karrieren zurückblicken können, glänzen mit technischer Perfektion, gestalterischer Idee und sensiblem Klanggespür. Dass ihr Debüt bei MDG in dreidimensionalem 2+2+2-Gewand und bester Produktionsqualität daherkommt, versteht sich von selbst. Ein vielversprechender Start in überraschendes Neuland!

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Heinrich Hofmann: Kammermusik (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Oktett in F-Dur op. 80 für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott, zwei Violinen, Viola und Violoncello - I. Allegro molto
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
6:46
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Oktett in F-Dur op. 80 für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott, zwei Violinen, Viola und Violoncello - II. Andante sostenuto
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
6:57
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Oktett in F-Dur op. 80 für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott, zwei Violinen, Viola und Violoncello - III. Gavotte. Allegro con moto
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
3:49
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Oktett in F-Dur op. 80 für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott, zwei Violinen, Viola und Violoncello - IV. Moderato, Allegro vivo
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
5:44
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Serenade in D-Dur op. 65 für Flöte, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass - I. Allegro con moto
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
8:53
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Serenade in D-Dur op. 65 für Flöte, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass - II. Andante tranquillo
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
7:39
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Serenade in D-Dur op. 65 für Flöte, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass - III. Allegro vivace
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
4:13
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Serenade in D-Dur op. 65 für Flöte, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass - IV. Allegro vivo
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
6:09
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Sextett in e-Moll op. 25 für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli - I. Allegro appassionato
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
12:07
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) Sextett in e-Moll op. 25 für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli - II. Adagio
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
5:14
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) Sextett in e-Moll op. 25 für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli - III. Vivace
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
3:18
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
12) Sextett in e-Moll op. 25 für zwei Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli - IV. Allegro
Komponist: Heinrich Hofmann (1842-1902)
Interpret(en): Berolina Ensemble
7:08
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  77:57  
Heinrich Hofmann: Kammermusik [MDG SACD 94818086 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (322.00MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (20 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (322.00MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,279.50MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (3,578.17MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (4,655.21MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.