Spielen in die Orgel - Barocke Meisterwerke für Violine und Orgel

Annegret Siedel, Pieter van Dijk

Label: Cantate

Erschienen: 2007

Katalog-Nummer: Cantate SACD C 58029

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Diese SACD macht mit der beinahe vergessenen Tradition des Zusammenspiels einer großen (Kirchen-) Orgel und einer Barockgeige bekannt. Ein besonderes Highlight der SACD ist die Darstellung der berühmten d-moll-Toccata von J. S. Bach in einer Fassung für Violine solo – das Werk dürfte im Original für diese Besetzung gedacht gewesen sein.

Beschreibung

Diese SACD macht mit der beinahe vergessenen Tradition des Zusammenspiels einer großen (Kirchen-) Orgel und einer Barockgeige bekannt. In der heutigen Musizierpraxis haben monumentale Orgeln neben der Begleitung des Gemeindegesanges vor allem eine solistische Funktion. Für Aufführungen von Kantaten und Oratorien werden heutzutage Truhenorgeln verwendet. Der Continuopart von Solomusik für Violine wird mit Vorliebe auf dem Cembalo und/oder der Truhenorgel ausgeführt. Wie anders war das im 17. und 18. Jahrhundert!


Von den Organisten der monumentalen Orgeln in den Stadtkirchen Norddeutschlands wurde die Fertigkeit mit anderen Instrumenten und kleinen Ensembles zusammenzuspielen gefordert. Das Programm auf dieser SACD enthält Musik für Orgel- und Violine, wie sie in Nord- und Mitteldeutschland erklungen ist. Bereits im 16. Jahrhundert wird in Hamburg vom Zusammenspiel von Zinken, Posaunen und der großen Orgel berichtet. Diese Praxis wurde das „Blasen in die Orgel” genannt, denn die Instrumente klangen unten in der Kirche, als wären sie Bestandteil der großen Orgel. Sehr oft befanden sich in der Orgel auch Register mit derselben Klangfarbe, was die Unterscheidung noch schwieriger machte.


Annegret Siedel und Pieter van Dijk an den beiden historischen Orgeln der Grote Sint Laurenskerk in Alkmaar zeigen nun, dass auch für Streicher und Orgel derartiges Repertoire existierte. Ein besonderes Highlight der SACD ist die Darstellung der berühmten d-Moll-Toccata von J. S. Bach in einer Fassung für Violine solo – das Werk dürfte im Original für diese Besetzung gedacht gewesen sein.

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
DSD 1bit 2.8224MHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 5.1 Surround
DSD 1bit 2.8224MHz 5.1 Surround

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Spielen in die Orgel - Barocke Meisterwerke für Violine und Orgel (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Toccata con Fuga: pedaliter ex d BWV 565
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Pieter van Dijk
8:54
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Allegro aus der Sonate in G-Dur BWV 1019a
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Annegret Siedel, Pieter van Dijk
4:31
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Choralfantasie 'Was kann uns kommen an für Not'
Komponist: Johann Adam Reincken (1643-1722)
Interpret(en): Pieter van Dijk
12:30
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Choral
Komponist: William Brade (1560-1630)
Interpret(en): Annegret Siedel, Pieter van Dijk
4:47
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Praeambulum in F
Komponist: Heinrich Scheidemann (1596-1663)
Interpret(en): Pieter van Dijk
1:44
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Toccata in G, bearb. für Violine und Orgel
Komponist: Heinrich Scheidemann (1596-1663)
Interpret(en): Annegret Siedel, Pieter van Dijk
4:37
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Lacrime Pavan
Komponist: Johann Schop (1560-1630)
Interpret(en): Annegret Siedel, Pieter van Dijk
4:29
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Paduana Lachrymae
Komponist: Heinrich Scheidemann (1596-1663)
Interpret(en): Pieter van Dijk
5:21
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Toccata ex d BWV 565
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Annegret Siedel
9:01
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) Cantabile aus der Sonate in G-Dur BWV 1019a
Komponist: Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Interpret(en): Annegret Siedel, Pieter van Dijk
7:38
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) Praeludium in g BuxWV 148
Komponist: Dieterich Buxtehude (1637-1707)
Interpret(en): Pieter van Dijk
7:32
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  71:04  
Spielen in die Orgel - Barocke Meisterwerke für Violine und Orgel [Cantate SACD C 58029 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (337.55MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - ohne PDF-Booklet

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (337.55MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,311.88MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

DSD 1bit 2.8224MHz Stereo (2,874.88MB)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 5.1 Surround (4,174.73MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

DSD 1bit 2.8224MHz 5.1 Surround (8,624.54MB)
22,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.