Streichinstrumente

Artikel 1 bis 12 von 15 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  • Thomas Baltzar, Johann Sebastian Bach: a violino solo

    Thibault Noally ist ein anerkannter Name in der internationalen Barock-Szene. Sein erstes Solo-Album setzt den Fokus auf eine Werkauswahl deutscher Barockwerke, die Thibault Noally mit allen Feinheiten übersetzt. Ein Blick in die Seele der deutschen Barockzeit, durch seine Vielfalt, Finesse und seine Entwicklung im Laufe des 17. und 18. Jahrhunderts, und das Lied des Königsinstruments: die Geige.


    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Johann Sebastian Bach: Sechs Suiten für Violoncello solo BWV 1007-1012

    Die bemerkenswertesten, unerwartetsten und überraschensten Werke, die das Licht der Welt in Köthen erblickten, wo Bach von Dezember 1717 bis April 1723 arbeitete, sind die für Violine und Violoncello, die Johann Sebastian ohne die Unterstützung von jeglicher Begleitung konzipierte. Die beiden Sammlungen bestehen jeweils aus sechs Kompositionen und sind nach einem speziellen systematischen Plan angeordnet, der vermutlich im Hinblick auf eine gedruckte Ausgabe konzipiert wurde.


    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Nicola Matteis: Ayres für Violine - Suiten und Sonaten Vol. 2

    Zusammen mit dem Ensemble Theatre of Voices und Ars Nova Copenhagen entführt uns Paul Hillier in eine faszinierende Welt der Musik, die er aus italienischen, deutschen, dänischen, englischen und amerikanischen Quellen ausgewählt und arrangiert hat.

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Johann Sebastian Bach: Sonaten und Partiten für Violine Vol. 2

    Isabelle Faust präsentiert hier – geigerisch perfekt - eine neue, sehr persönliche Sicht auf Bach. Höchst beeindruckend!

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Friedrich der Grosse: Musik für den Berliner Hof

    Friedrich II. war nicht nur die maßgebende Persönlichkeit des musikalischen Lebens im Berlin des 18. Jahrhunderts - wie es die Werke der Komponisten auf dieser CD belegen -, er war auch ein ausgezeichneter Flötist, der der Nachwelt eine Reihe von hervorragenden Flötensonaten aus seiner eigenen Feder hinterließ.

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen

    Die Goldberg-Variationen sind ein Höhepunkt in Bachs Schaffen. Ursprünglich wurde das Werk für Cembalo geschrieben, dann aber immer wieder auch für andere Instrumente umgeschrieben ... Richard Boothbys Version für sein eigenes Gambenconsort Fretwork ist besonders ungewöhnlich...

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Johann Sebastian Bach: Werke für Viola und Klavier

    Franz Beyer hat eine geschickte Auswahl getroffen, als er die Bach’schen Choräle aus ihrem geistlichen Umfeld löste, um sie für das Duo Schlichtig/Sekiya aufzubereiten. Und tatsächlich ist es faszinierend, diese Musik auf dieser SACD-Mehrkanaleinspielung mit einem klangstarken Steinway Konzertflügel nun quasi absolut zu genießen.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Giorno e Notte - Concerti per flauto del Signor Vivaldi

    Die Entdeckung neuer Klangfarben und die Logik von grifftechnischen Wendungen entfalten in dieser Aufnahme wieder ihre ganze Strahlkraft und liefern ein überzeugendes und zugleich ansteckendes Hörerlebnis ab. Eine zeitlose Aufnahme mit packender und magnetischer Anziehungskraft!

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • USB-Stick

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Antonio Vivaldi - Die Vier Jahreszeiten

    Vivaldis “Vier Jahreszeiten” gehören zu seinen innovativsten und außergewöhnlichsten Kompositionen. Heute ist dieses Werk einer breiten Öffentlichkeit bekannt, aber auch seine Zeitgenossen waren sofort fasziniert von dieser bezaubernden Musik. 


    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Johann Sebastian Bach: Sonaten und Partiten - Salvatore Accardo

    Es gibt keine größere Herausforderung für einen Geiger als die Sonaten und Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach zu meistern. Bis heute unerreicht, bedeuten sie entweder des Geigers Olymp oder seinen Stolperstein. Der Ausnahmegeiger Salvatore Accardo schaffte es ohne Frage in den Olymp...


    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Spielen in die Orgel - Barocke Meisterwerke für Violine und Orgel

    Diese SACD macht mit der beinahe vergessenen Tradition des Zusammenspiels einer großen (Kirchen-) Orgel und einer Barockgeige bekannt. Ein besonderes Highlight der SACD ist die Darstellung der berühmten d-moll-Toccata von J. S. Bach in einer Fassung für Violine solo – das Werk dürfte im Original für diese Besetzung gedacht gewesen sein.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

Artikel 1 bis 12 von 15 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2