Violoncello

1 Artikel

pro Seite

  • Johann Sebastian Bach: Sechs Suiten für Violoncello solo BWV 1007-1012

    Die bemerkenswertesten, unerwartetsten und überraschensten Werke, die das Licht der Welt in Köthen erblickten, wo Bach von Dezember 1717 bis April 1723 arbeitete, sind die für Violine und Violoncello, die Johann Sebastian ohne die Unterstützung von jeglicher Begleitung konzipierte. Die beiden Sammlungen bestehen jeweils aus sechs Kompositionen und sind nach einem speziellen systematischen Plan angeordnet, der vermutlich im Hinblick auf eine gedruckte Ausgabe konzipiert wurde.


    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

1 Artikel

pro Seite