Kammermusik

Artikel 1 bis 12 von 121 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • John Adams: American Berserk

    Meine Musik ist sehr amerikanisch und lebt vom musikalischen Puls. In der mitteleuropäischen Tradition geht es mehr um Gefühl und Ausdruck. Es gibt – zum Beispiel bei Mahler – immer eine gewisse Elastizität in der Phrasierung und im Tempo. Aber bei mir muss der Groove stimmen und perfekt auf dem Punkt sitzen. Gleichzeitig verschieben sich ständig die Akzente des musikalischen Pulsschlags... (John Adams)

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD Stereo+5.0ch Surround Sound+3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) USB-Stick
    5CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Thomas Adès: Streichquartette, Klavierquintett

    Das DoelenKwartet, eines der tonangebendsten Quartette auf dem Gebiet der zeitge­nössischen klassischen Musik – mit einem Repertoire von ca. 250 hauptsächlich zeitgenössi­schen Werken und Kompositionen aus dem frühen 20. Jahrhundert –, verstärkt durch den Ausnahme-Pianisten Dimitri Vassilakis vom Ensemble Intercontemporain, interpretiert Adès Werke mit Leidenschaft, Geschichte und Intensität – Attribute, die Adès’ einzigartige kompositorische Handschrift auszeichnen.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Sándor Veress und das ungarische Volkslied

    Edition Künstler im Gespräch Vol. 9Die Kunst ist kein Polizeistaat (Sándor Veress). Die Erhaltung des ungarischen Volkslieds war Sándor Veress, einem Schüler von Kodály und Bartók, so wichtig, dass er diesem Thema 1975 eine ausführliche Rundfunksendung im Schweizer Radio DRS widmete, die Bestandteil dieser Edition ist. Neben Veress' beiden Streichquartetten und dem Streichtrio ist Claudio Veress in einem Gespräch mit Mirjam Wiesemann zu hören; er spricht über seine Kindheit und Jugend, die Beziehung zu seinem Vater sowie über dessen bewegtes, von Reisen geprägtes Berufs- und Privatleben. Er beleuchtet die unga­rischen Wurzeln der Familie ebenso wie die Einflüsse von Volksmusiktradition und Zwölftonmusik auf das Werk seines Vaters und erzählt über die Liebe des Vaters zu Märklin-Eisenbahnen und zum Briefeschreiben.

    Hybrid-SACD Stereo+5.1ch Surround Sound USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Gustav Holst: Kammermusik

    Dass Holsts Oeuvre weit größere Aufmerksamkeit verdient, beweisen seine von traumhafter Anmut geprägten und noch der Spätromantik verhafteten Kammermusikwerke. Somit ist diese Produktion ein wahres Fundstück!

    USB-Stick

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Calliope Tsoupaki: Triptychon

    In den letzten Jahren findet Calliope Tsoupaki mit ihrer spirituellen und vom Publikum als stark rituell erlebten Musik immer mehr treue Zuhörer. Die Wurzeln ihrer Inspiration liegen in der Wiege unserer Zivilisation – sie wuchs in Griechenland auf. Die Kraft ihrer Werke liegt in der Intimität und Intensität, den langen Spannungsbögen und den Verbindungen, die sie zu legen weiß. Ansprechende Bilder und Sinneswahrnehmungen treiben sie an und machen ihre Kompositionen zu klingenden Metaforen des Lebens.

    3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) CD-On-Demand - 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf) Hybrid-SACD (Stereo + 5.1ch Surround Sound + 3D-Binaural-Stereo (Kunstkopf)) USB-Stick
    6CH

    Ab: 4,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Trumpet Combinations

    Joachim Pliquett und Arvid Gast haben schon oft ihr Publikum mit virtuosem und ideenreichem Spiel begeistert. Für ihr neuestes Programm „Trumpet Combinations“ können sie auf prominente Unterstützung setzen!
    USB-Stick
    6CH

    Ab: 15,90 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Views from Ararat

    „Views from Ararat“ - Meisterwerke großer Komponisten aus Armenien und der Türkei. Bedeutende Komponisten der verfeindeten Länder werden auf dieser CD gegenübergestellt. Dabei zeugen Ahmed Adnan Saygun und Arno Babadschanjan nicht nur von der Musik ihrer Heimat, sondern auch von ihrem Werdegang in den großen Musikmetropolen Paris und Moskau.

    USB-Stick

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Detlev Glanert: Elysion

    Mit der CD Elysion veröffentlicht die Cragg Foundation ein Kammermusik-Porträt des Komponisten Detlev Glanert (*1960). Glanert ist mit seinen erfolgreichen Bühnenwerken heute der meistgespielte lebende Opernkomponist in Deutschland. Umso interessanter ist eine kompakte Zusammenführung wichtiger Kammermusikwerke. Fast alle Aufnahmen sind Ersteinspielungen.

    CD USB-Stick

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Britannia

    Die erste CD der Cragg Foundation präsentiert ein abwechslungsreiches Programm mit britischen Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Besetzung reicht von Klavier solo über zwei Duos, ein Trio und ein Streichquartett bis zu einem Klavierquintett von Mark-Anthony Turnage.

    CD USB-Stick

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • the russian album

    Arensky und Schostakowitsch widmeten ihre Trios dem Andenken verstorbener Freunde, Rachmaninoff nannte sein Erstlingswerk ,Trio élégiaque‘ und beschloss es mit einem Trauermarsch, auch wenn es hierfür keinen offensichtlichen Anlass gab. Schostakowitschs zweites Trio ist wohl das bekannteste Werk dieser CD. Geschrieben 1944 in Leningrad, kann sich vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs wohl kein Zuhörer der Verzweiflung dieser Zeit entziehen.

    USB-Stick

    Ab: 0,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Ralph Vaughan Williams: Ten Blake Songs, On Wenlock Edge / Jonathan Dove: The End / Peter Warlock: The Curlew

    Begleitet von Mitgliedern der Britten Sinfonia ist der Tenor Mark Padmore mit drei exemplarischen englischen Liederzyklen zu hören. Dazu als Weltersteinspielung The End von Jonathan Dove (mit Unterstützung der Aktion Tenner for a Tenor von der Britten Sinfonia und der Wigmore Hall in Auftrag gegeben).


    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

Artikel 1 bis 12 von 121 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5