Orchestermusik

Artikel 49 bis 60 von 73 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  • Arnold Schönberg: Orchesterwerke

    Mit seiner ersten Einspielung am Pult des Beethoven Orchesters Bonn stellt uns Stefan Blunier vier wesentliche Phasen im Leben des Komponisten Arnold Schönberg vor. So fortschrittlich Schönbergs Weg in die Zwölf-Ton-Technik auch war: Er hat sich immer wieder auch der Transkription alter Werke, vor allem des Thomaskantors, gewidmet. Ein faszinierendes Programm, faszinierend dargeboten.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Donaueschinger Musiktage 2007 Vol. 3

    Wie in jedem Jahr legt NEOS die Live-Mitschnitte der wichtigsten Uraufführungen bei den Donaueschinger Musiktagen aus dem 2007 vor – diesmal allerdings mit einer zusätzlichen Besonderheit: Auch die Jazz-Session ist nun dabei!

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 5,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Hugo Distler: Cembalokonzert op. 14, Musik zu Ritter Blaubart

    2008 jährte sich zum hundersten Mal der Geburtstag von Hugo Distler, einem der wichtigsten deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts, der sich vor allem um die Erneuerung der Chormusik verdient gemacht hat. Zum Auftakt des Distler-Jahrs startete Musicaphon gleich mit einer Ersteinspielung: Der Musik zum Schauspiel „Ritter Blaubart“ von Ludwig Tieck, von Distler 1940 unter Verwendung von Material aus seinem rund fünf Jahre früher komponierten Cembalokonzert geschaffen.

    USB-Stick
    5CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Dimitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 14

    Das diskographische Großprojekt ist vollendet: Sämtliche Schostakowitsch-Sinfonien liegen in bester SACD-Qualität in 2+2+2-Technik vor. Roman Kofman findet zu einer außergewöhnlichen künstlerischen Sicht, in dem er nicht politische Begebenheiten als Interpretationsansatz benutzt, sondern „schlicht“ den Sinfoniker Schostakowitsch zu Wort kommen lässt.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Dichtung. Episch. Programm

    Sein Don Juan integrierte den gerade einmal fünfundzwanzig Jahre alten Richard Strauss auf einen Schlag fest ins musikalische Leben. Ganz anders erging es dagegen Stravinsky mit einem seiner heute beliebtesten und meistgespielten Werke: „Le Sacre du Printemps“ wurde bei der Premiere des Balletts am 29.5.1913 in Théâtre des Champs-Elysées zum Skandal. Erst eine konzertante Aufführung ein Jahr später brachte für diese Komposition den Durchbruch...

    USB-Stick
    5CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Jacqueline Fontyn: Orchesterwerke

    Die 1930 geborene Belgierin Fontyn zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Komponistinnen. David Porcelijn dirigiert die Janáček-Philharmonie Ostrau.

    Hybrid-SACD Stereo+5.0ch Surround Sound USB-Stick
    5CH

    Ab: 1,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Dimitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 11

    Nur kurze Zeit dauerte das politische „Tauwetter“ in der Ära Chruschtschow. Dimitri Schostakowitsch nutzte dieses Fenster, um seine Sicht der ersten russischen Revolution zu präsentieren. Die Vorgänge rund um den 9. Januar 1905 stehen im Mittelpunkt der 11. Sinfonie, die das glänzend aufgelegte Beethovenorchester Bonn unter der Leitung von Roman Kofman für MDG aufgenommen hat.

    USB-Stick
    6CH

    Ab: 2,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Fagott. Orchester

    Eine selten gespielte Sinfonie (Honegger), zwei Entdeckungen (d'Alessandros Fagottkonzert und Ravels Alborada) und zum Abschluß ein Klangfarbenrausch mit Strawinskys Feuervogel.

    USB-Stick
    5CH

    Ab: 0,69 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • USB-Stick
    6CH

    Ab: 3,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Salvatore Accardo - Vesuvio 1727

    Salvatore Accardo präsentiert die phantastische Sammlung der Cremona-Geigen (“Gli Archi di Palazzo Comunale”) mit einem abwechslungsreichen Programm. Fühlen Sie sich zurückversetzt in das Jahr 1727!


    Ab: 0,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • musica viva 15

    Mitschnitte aus der „Musica viva“: Peter Eötvös selbst dirigiert sein Konzert für Klavier, Keyboard und Orchester mit Pierre-Laurent-Aimard als Solisten, Martin Murmelter spielt das Violinkonzert von Bernd Alois Zimmermann, und der BR-Chor singt Martin Smolkas „Walden“.

    USB-Stick

    Ab: 0,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

  • Nikolaus Brass: Orchesterwerke Vol. 1

    Brass kann mit Klängen von absoluter Leere erzählen, kann umgekehrt an Stellen der Stille die Fülle übergeordneter Entitäten ahnen lassen. Das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin eröffnen die Einspielung seiner Orchesterwerke.

    USB-Stick

    Ab: 2,99 €

    Inkl. ges. MWSt.

    Detailansicht

Artikel 49 bis 60 von 73 insgesamt

pro Seite

Seite:
  1. 3
  2. 4
  3. 5
  4. 6
  5. 7