Musikalische Vesper

Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell´Arte Salzburg, Annegret Siedel

Label: Cantate

Erschienen: 2007

Katalog-Nummer: Cantate SACD C58030

USB-Stick
5CH

Kurzbeschreibung

Musik auf der Basis vielfältigster persönlicher Beziehungen: Hofer war der Vorgesetzte von Biber, in der Kapelle spielten Valentini und Dolar… Eine fiktive Vesper, die so fiktiv wahrscheinlich gar nicht ist.

Beschreibung

Als Andreas Hofer (1628/29 Reichenhall – 1684 Salzburg) das Amt des Hofkapellmeisters in Salzburg innehatte, wirkten unter ihm der Violinvirtuose Heinrich Ignaz Franz Biber (1664–1704) als Vizekapellmeister und als Domorganist Georg Muffat (1653-1704). In diesen Jahren war die Residenz der Salzburger Fürsterzbischöfe ein europäisches Musikzentrum von Rang. Andreas Hofer wurde zum höchsten musikalischen Amt berufen, als er bereits über langjährige Erfahrung als Vizekapellmeister und Domkapellmeister dort verfügte. Die in bedeutenden Bibliotheken und Klöstern erhaltenen  Kompositionen Hofers sind ausschließlich für die Liturgie geschrieben.

Biografien

Bell’ arte Salzburg
Das gemeinsame Interesse an der prachtvollen Musik aus den deutschen und österreichischen Musikzentren des 17. und 18. Jahrhunderts verbindet die Musiker des Ensembles Bell’arte Salzburg. Seit seiner Gründung 1995 hat das Ensemble einen hervorragenden Ruf erworben, zu dem auch die überzeugende Gestaltung der Konzertprogramme beigetragen hat. Intensität des Ausdrucks, lebendiges und farbiges Spiel zeichnet die Musiker des Ensembles aus, die Spezialisten auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis sind. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen der Geigerin Annegret Siedel. Das umfangreiche Kammermusikrepertoire des Ensembles erfordert verschiedene Besetzungen im Trio, Quartett und Consort, das um Bläser oder namhafte Sänger, dem Programm entsprechend, erweitert wird.


Bell’arte Salzburg folgte Einladungen zum Rheingau Musik-Festival, den Tagen Alter Musik Stuttgart, dem Festival Klang & Raum Irsee, den Bach-Tagen Köthen, dem Heinrich-Schütz-Fest Dresden, den Europäischen Wochen Passau und anderen renommierten Festivals. Das Ensemble trat in Konzertreihen wie dem „Alten Werk“ des NDR Hamburg, den Bachkonzerten in der Alten Oper Frankfurt, den Brühler Schlosskonzerten, den Wartburgkonzerten Eisenach oder den Galeriekonzerten im Dresdener Zwinger auf. Konzertreisen führten das Ensemble durch Deutschland und wiederholt nach Österreich, Italien, Spanien, Portugal und in die Schweiz. www.BellArteSalzburg.de


Sechs CD Aufnahmen dokumentieren  bisher den künstlerischen Weg des Ensembles: die Einspielung der „Musikalischen Vesper“  mit Werken von Andreas Hofer (Cantate 2007), „In Nativitate Domini“ mit Emma Kirkby und Susanne Rydén (Edel 2007), „Virtuoses Barock -Süddeutsche Violinkunst“ und „Salzburger Meister des Barock“ (ram 2004 und 1996), „Seventeenth Century Christmas Eve“ mit Susanne Rydén und „Tromba Triumphans - Kammermusik mit Barocktrompete“ (Winter & Winter 2001 und 1998).


Die Gründerin des Ensembles, Annegret Siedel, studierte in ihrer Heimatstadt Berlin und war als erste Geigerin im Orchester der Komischen Oper Berlin und im Mozarteum Orchester Salzburg engagiert. Sie erweiterte ihre künstlerische Ausbildung bei Michael Vogler in Berlin und Ernst Kovacic in Wien und studierte Barockvioline bei Hiro Kurosaki, sowie historische Aufführungspraxis bei Nicolaus Harnoncourt an der Hochschule Mozarteum in Salzburg.
Annegret Siedel gibt seit 1995 Konzerte als freischaffende Solistin, Kammermusikpartnerin und Konzertmeisterin von Orchestern, die mit historischen Instrumenten barocke, klassische und romantische Musik  aufführen. Ihr vielseitiges Violinrepertoire, das durch zahlreiche CD – und Rundfunkaufnahmen dokumentiert ist, erweitert sie mit Konzerten für Viola d’amore und Violino piccolo. Sie unterrichtet auf Meisterkursen, projektgebunden auch an der Musikhochschule in Lübeck und leitet seit dem Jahr 2001 eine Klasse für Barockvioline am Hamburger Konservatorium. Eine Reihe von verschiedenen Kammermusikprogrammen spielt sie im Duo mit Zvi Meniker (Hammerflügel), Pieter van Dijk und Francis Jacob (Orgel), Bernhard Klapprott  und Hans-Jürgen Schnoor (Cembalo).

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
USB-Stick SACD
FLAC 24bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 44.1kHz 5.0 Surround

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Musikalische Vesper (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Versikel "Deus in adiutorium meum intende"
Komponist: Anonymus
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
1:21
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Dixit Dominus
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
4:05
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Confitebor tibi
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
5:17
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Beatus vir
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
4:39
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Laudate pueri
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
5:48
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Laudate Dominum
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
1:40
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Cum iucunditate
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
5:32
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Canzon a tre in g
Komponist: Giovanni Valentini (1582-1649)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
3:36
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Magnificat
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
5:05
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) Canzon a tre in g
Komponist: Giovanni Valentini (1582-1649)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
3:54
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) Salve Regina
Komponist: Johann Baptist Dolar (1620-1673)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
5:26
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
12) Sonata in F
Komponist: Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
7:10
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
13) Virgo prudentissima
Komponist: Andreas Hofer (1628-1684)
Interpret(en): Monika Mauch, Tiina Zahn, Henning Voss, Henning Kaiser, Wolf Matthias Friedrich, Bell'Arte Salzburg, Annegret Siedel
4:13
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  57:46  
Musikalische Vesper [Cantate SACD C58030 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (282.22MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - ohne PDF-Booklet

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (282.22MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 44.1kHz Stereo (566.95MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 44.1kHz 5.0 Surround (1,292.06MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.