Viola & Piano

Christian Euler, Paul Rivinius

Label: MDG

Erschienen: 2013

Katalog-Nummer: MDG SACD 90317966

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Christian Euler spielte als Bratschist bei den New Yorker Philharmonikern und dem Philadelphia Orchestra. Paul Rivinius gewann unter anderem 1998 mit dem Clemente-Trio den ARD-Wettbewerb. Der Genuss an diesen subtil-ironischen Köstlichkeiten ist den beiden Solisten vor allem in der dreidimensionalen Wiedergabe in jedem Moment unschwer anzumerken…

Beschreibung

Er gilt als „Vater der Viola“. Dabei hat Lionel Tertis die Bratsche nicht erfunden. Um die Wende zum 20. Jahrhundert jedoch war er der erste, der international als Solist mit diesem wunderbar wandelbaren Instrument konzertierte und bedeutende Komponisten inspirierte.


Christian Euler hat sich auf Tertis´ Spuren begeben und gemeinsam mit dem Pianisten Paul Rivinius drei englische Kompositionen von Bliss, Bax und Vaughan Williams ausgegraben, die unterschiedlicher nicht sein können und das beeindruckende Potenzial der Viola in großer Bandbreite präsentieren. „Durch Tertis´ Einfluss wurde die Viola, das Aschenputtel unter den Instrumenten, zur Prinzessin gekrönt“, schrieb Arthur Bliss. Entsprechend fürstlich behandelte er sie in seiner Sonate: Opulente Melodiebögen, rasante Läufe und extreme Lagen verlangen äußerste Virtuosität und extreme Wandlungsfähigkeit. Kein Wunder, er hatte die Violasonate 1933 in enger Zusammenarbeit mit dem Virtuosen komponiert. Hier erschließen sich dem Hörer bisher ungeahnte Ausdrucksmöglichkeiten, die Christian Euler mit energiegeladenem Spiel zu nutzen weiß.


Die klanglichen Vorzüge der Viola kommen in der 1921 komponierten Sonate von Arnold Bax besonders gut zur Geltung. Die beiden getragennachdenklichen Sätze, die ein feuriges Scherzo einrahmen, lassen den vollen Ton des Instruments leuchten. Schon der pentatonische Anfang, der auf alte keltische Weisen verweist, entführt in eine besondere Welt der Spätromantik. Natürlich prägt hintergründiger Humor die Suite von Ralph Vaughan Williams (1934): Da wird in acht Teilen mit pseudo-barocken Andeutungen gespielt, es gibt eine seltsam melodische „Polka mélancholique“, ein „Moto Perpetuo“ - und ein ausgelassenspritziger „Galop“ bildet schließlich den ebenso originellen wie furiosen Abschluss.


Christian Euler spielte als Bratschist unter den größten Dirigenten bei den New Yorker Philharmonikern und dem Philadelphia Orchestra, bevor er 1991 eine Professur in Graz erhielt. Paul Rivinius kennen wir von zahlreichen Kammermusik- Gruppen, unter anderem gewann er 1998 mit dem Clemente-Trio den ARD-Wettbewerb. Der Genuss an diesen subtil-ironischen Köstlichkeiten ist den beiden Solisten vor allem in der dreidimensionalen Wiedergabe in jedem Moment unschwer anzumerken…

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Viola und Piano (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Sonate für Viola und Klavier - I. Moderato
Komponist: Arthur Bliss (1891-1975)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
7:49
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Sonate für Viola und Klavier - II. Andate
Komponist: Arthur Bliss (1891-1975)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
9:40
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Sonate für Viola und Klavier - III. Furiant: Molto Allegro. Coda: Andante maestoso
Komponist: Arthur Bliss (1891-1975)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
8:20
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Sonate für Viola und Klavier - I. Molto moderato
Komponist: Arnold Bax (1883-1953)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
11:35
2,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Sonate für Viola und Klavier - II. Allegro energico ma non troppo presto
Komponist: Arnold Bax (1883-1953)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
6:54
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Sonate für Viola und Klavier - III. Molto lento
Komponist: Arnold Bax (1883-1953)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
7:55
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Suite für Viola und Klavier - I. Prelude. Allegro moderato
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
2:40
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Suite für Viola und Klavier - II. Carol. Andante con moto
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
2:14
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Suite für Viola und Klavier - III. Christmas Dance. Allegro
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
1:47
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
10) Suite für Viola und Klavier - IV. Ballad. Lento non troppo
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
4:59
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
11) Suite für Viola und Klavier - V. Moto perpetuo. Allegro
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
3:44
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
12) Suite für Viola und Klavier - VI. Musette. Lento
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
3:00
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
13) Suite für Viola und Klavier - VII. Polka melancolique. Molto moderato
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
2:57
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
14) Suite für Viola und Klavier - VIII. Galop. Allegro molto
Komponist: Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Interpret(en): Christian Euler, Paul Rivinius
2:08
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  75:42  
Viola und Piano [MDG SACD 90317966 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (303.60MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (20 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (303.60MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,238.14MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (3,238.14MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (4,133.61MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.