Frank Martin: Konzerte Vol. 2

Willi Zimmermann, Musikkollegium Winterthur, Jac van Steen

Label: MDG

Erschienen: 2008

Katalog-Nummer: MDG SACD 90115396

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Das Musikkollegium Winterthur unter der Leitung von Jac van Steen ergänzt seine Reihe mit Einspielungen von Werken des 20. Jahrhunderts bei MDG durch Vol. 2 der Orchesterwerke von Frank Martin. Der umfangreiche Booklettext von Dominik Sackmann macht viele Zitate Martins zu diesen Werken zugänglich. Fazit: Unbedingt empfehlenswert!

Beschreibung

Das Musikkollegium Winterthur unter der Leitung von Jac van Steen ergänzt seine Reihe mit Einspielungen von Werken des 20. Jahrhunderts bei MDG durch Vol. 2 der Orchesterwerke von Frank Martin. Der Schweizer Komponist bekennt sich aufrichtig zu seinen Wurzeln in der Nachfolge Bachs und spannt hier einen geistigen Bogen von der Leidensgeschichte Jesu über seine Passacaglia bis hin zu seinen konzertanten Werken. Doppelt verwurzelt in frankophoner wie deutscher Kultur hat sich der aus Genf stammende Pfarrersohn schon in früher Jugend stark mit den Werken Johann Sebastian Bachs beschäftigt. Selbstverständlich lernte Frank Martin dabei auch die berühmte c-Moll-Passacaglia kennen. Es fiel ihm daher leicht, auf Wunsch des Berner Organisten Kurt Wolfgang Senn im Jahr 1944 eine eigene Passacaille für die Orgel zu schreiben. So richtig begeistert war er von seiner Komposition aber erst Jahre später, als er die hier eingespielte Fassung für Streichorchester umschrieb, die 1963 sogar noch um eine Version für großes Orchester ergänzt wurde. Während einer Siena-Reise kam Frank Martin die rettende Idee, wie er die Bitte Yehudi Menuhins nach einem Konzert für Violine und Streichorchester erfüllen konnte, ohne dabei mit den Meisterwerken von Johann Sebastian Bach konkurrieren zu müssen: Er entdeckte ein Polyptychon, eine Folge kleiner Bilder der Passionsgeschichte, und entschloss sich, diese Szenen in höchst virtuose und zugleich abwechslungsreiche Musik für Solo (Willi Zimmermann) und zwei kleine Streicherensembles umzusetzen.


Das Cembalo kannte Martin ebenfalls durch seine Studien alter Musik. Er wollte dieses in jüngster Zeit wieder sehr beliebte Instrument in einen moderneren Kontext stellen und komponierte das Konzert für Cembalo und kleines Orchester.


Es scheint dem Musikkollegium Winterthur und dem Solisten Rudolf Scheidegger wie auf den Leib komponiert. Der umfangreiche Booklettext von Dominik Sackmann macht viele Zitate Martins zu diesen Werken zugänglich. Fazit: Unbedingt empfehlenswert!

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Frank Martin: Konzerte Vol. 2 (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Polyptyque pour violon solo et deux petits orchestres à cordes - 1. Image des Rameaux. Allegro non troppo ma agitato
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
4:04
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Polyptyque pour violon solo et deux petits orchestres à cordes - 2. Image de la Chambre haute. Andante tranquillo
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
6:16
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Polyptyque pour violon solo et deux petits orchestres à cordes - 3. Image de Juda. Allegro
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
2:13
0,69 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Polyptyque pour violon solo et deux petits orchestres à cordes - 4. Image de Gethsémané. Molto lento
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
4:19
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Polyptyque pour violon solo et deux petits orchestres à cordes - 5. Image du Jugement. Largamente
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
4:06
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Polyptyque pour violon solo et deux petits orchestres à cordes - 6. Image de la Glorification. Andante, Allegro moderato
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
5:01
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Passacaille pour Orchestre à Cordes (1952) d'après la Passacaille pour Orgue (1944) - Andante
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
12:56
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Concerto pour clavecin et petit orchestre - 1. Allegro commodo
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
8:13
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
9) Concerto pour clavecin et petit orchestre - 2. Adagio. Tempo di Valsa
Komponist: Frank Martin (1890-1975)
Interpret(en): Willi Zimmermann, Musikollegium Winterthur, Jac van Steen
13:20
3,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  60:28  
Frank Martin: Konzerte Vol. 2 [MDG SACD 90115396 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (264.73MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (32 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (264.73MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,040.56MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (2,791.74MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (3,583.51MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.