Gustav Mahler: Das klagende Lied, Sinfonie Nr. 10, Blumine

Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier

Label: MDG

Erschienen: 2013

Katalog-Nummer: MDG SACD 93718046

USB-Stick
6CH

Kurzbeschreibung

Stefan Blunier hat mit hervorragenden Programmen und kluger Disposition seinem Beethoven Orchester Bonn einen sicheren Platz in der Diskografie verschafft. Die feine 2+2+2- Mehrkanalaufnahme im gewohnt schnörkellosem Naturklang des Labels MDG bietet eine fantastische Klangbühne, auf der Blunier mit expressivem Dirigat die gewaltige Spanne von den fahlen Eingangstönen der Bratschen bis zum schwelgerischen Kollossalklang scheinbar mühelos bewältigt.

Beschreibung

Mahler hat schwer um seine Werke gerungen. Etliche Versuche des Jugendlichen gerieten nicht zur Zufriedenheit und wurden vernichtet. Als dann endlich „Das klagende Lied“ Gnade vor seinen kritischen Augen fand, konstatierte er: „Mein erstes Werk, in dem ich mich als ´Mahler´ gefunden!“


Es steht hier im farbigen Kontrast zum Fragment der letzten Sinfonie und des Blumine-Andante, das ursprünglich für die erste Sinfonie vorgesehen war. Dem bestens aufgelegten Beethoven Orchester Bonn unter der findigen Stabführung von Stefan Blunier gelingt ein faszinierend detaillierter Blick in Mahlers Komponierstube. Das frühe Werk weist in der Tat alles auf, was auch den späteren Mahler kennzeichnet: Nahezu übergangslos wechselt beißende Ironie mit schicksalhafter Tragik, gelöste Heiterkeit mit tiefstem Ernst, kunstvolle Poesie mit schlichtem Volkston. Und das Ganze auf der gespenstigen Bühne eines schaurigen Märchenstoffs, der die seelische Zerrissenheit des Komponisten ans Tageslicht zerrt. Dieses Schwanken zwischen begeisterter Euphorie und tiefster Depression wird Mahler bis zu seinem Tode nicht verlassen. Und eigentlich war ihm klar, dass er eine 10. Sinfonie (nach Beethovens 9.) nicht vollenden würde. Immerhin hatte er ja zwei „Liederzyklen“ schon aus diesem Grunde bewusst aus seiner symphonischen Zählung herausgenommen.


Notizen am Rande der Partitur machen den Blick in persönliche Abgründe frei: „Für dich leben! Für dich sterben! Almschi!“… Musste aus ähnlichen Gründen das idyllische „Blumine“-Andante weichen, das ursprünglich als zweiter Satz der ersten Sinfonie angelegt war? Offenbar lugt auch hier das Unheil bereits um die Ecke… Stefan Blunier hat mit hervorragenden Programmen und kluger Disposition in der letzten Zeit seinem Beethoven Orchester Bonn einen sicheren Platz in der Diskografie verschafft.


Die feine 2+2+2- Mehrkanalaufnahme im gewohnt schnörkellosem Naturklang des Labels MDG bietet eine fantastische Klangbühne, auf der Blunier mit expressivem Dirigat die gewaltige Spanne von den fahlen, geradezu leblosen Eingangstönen der Bratschen bis zum schwelgerischen Kollossalklang scheinbar mühelos bewältigt.

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz Stereo
FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING
FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING

Datenträger (CD, SACD, USB-Stick oder DVD) - zzgl. Versandkosten

Medium Information Preis
USB-STICK Gustav Mahler: Das klagende Lied, Sinfonie Nr. 10, Blumine (USB-Stick)
18,90 €
Inkl. ges. MWSt.

  • Hörproben und Track-Downloads

    • Wenn Sie unsere Demo-Dateien anhören möchten, müssen Sie aus Sicherheitsgründen vorher das reCAPTCHA ("Ich bin kein Roboter") bestätigen.
      Wenn Sie diese Vorkehrung umgehen möchten, loggen Sie sich bitte vor dem Anhören in Ihr Kundenkonto ein.

Hörproben und Track-Downloads versandkostenfrei

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
FLAC 16bit 44.1kHz Stereo
MP3 & FLAC Tracktitel Spielzeit Preis
Play FLAC
1) Das klagende Lied - I. 1. Abteilung (Der Spielmann)
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
5:53
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
2) Das klagende Lied - II. Fig.11: 'Ein Spielmann'
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
5:53
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
3) Das klagende Lied - III. Fig. 25 'Ach Spielmann'
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
5:35
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
4) Das klagende Lied - IV. 2. Abteilung (Hochzeitsstück)
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
3:45
0,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
5) Das klagende Lied - V. Fig. 53: 'Was ist der König'
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
8:20
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
6) Das klagende Lied - VI. Fig. 72: 'Ach Bruder'
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
7:01
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
7) Sinfonie Nr. 1 in D-Dur - II. Blumine. Andante allegretto
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
6:17
1,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Play FLAC
8) Sinfonie Nr. 10 in Fis-Dur (1910) - Adagio
Komponist: Gustav Mahler (1860-1911)
Interpret(en): Beethoven Orchester Bonn, Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn, Stefan Blunier
25:50
7,99 €
Inkl. ges. MWSt.
Gesamtspielzeit  68:34  
Gustav Mahler: Das klagende Lied, Sinfonie Nr. 10, Blumine [MDG SACD 93718046 - Komplettes Album, FLAC 16bit 44.1kHz Stereo] (213.56MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Komplettes Album herunterladen (Download) - mit PDF-Booklet (32 Seiten)

FLAC 16bit 44.1kHz Stereo (213.56MB)
15,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz Stereo (1,008.49MB)
17,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 2+2+2 RECORDING (2,551.04MB)
20,90 €
Inkl. ges. MWSt.

FLAC 24bit 96kHz 8.0 AUROPHONIE / 2222plus RECORDING (3,384.14MB)
25,90 €
Inkl. ges. MWSt.

Inkl. ges. MWSt.